Energie-Guides

Sie haben Interesse am Thema erneuerbare Energie und zeigen gerne anderen Menschen Ihre Heimat? Sie suchen eine Herausforderung und sind kommunikativ? Dann sind Sie genau die Richtigen für die neuen Energie-Guides im Frankenwald.

Mit dem derzeit laufenden LEADER-geförderten Projekt "Energie bewegt die Welt" verfolgt der gemeinnützige Verein „Energievision Frankenwald“ das Ziel, interessante Anlagen erneuerbarer Energien in der Region Fichtelgebirge und Frankenwald miteinander zu verknüpfen und für fachliche Führungen zugänglich zu machen.

Interesse daran, wie in unserer Region dezentral unter Bürgerbeteiligung umweltfreundliche Energie erzeugt werden kann, zeigen nicht nur die lokale Bevölkerung oder Schulklassen, sondern auch zahlreiche Gruppen aus dem Ausland. 

Besucher aus Angola, Costa Rica und Guatemala, Brasilien, Indonesien und Westsumatra, Mosambik oder Polen bereisten in den letzten Jahren die Region und lernten dabei die vielfältigen Möglichkeiten der erneuerbaren Energienutzung im ländlichen Raum kennen.

Die Nutzung der Bioenergie, der Windkraft, Photovoltaik oder der Wasserkraft sowie deren intelligente Anwendung und Verknüpfung: Dies sind die Säulen der zukünftigen Energieversorgung. Über 3.000 Besucher konnten sich in den letzten zwei Jahren vom vorhandenen Energiemix in der Region Fichtelgebirge und Frankenwald aus erster Hand überzeugen.

Auf diesem touristischen Potential und dem laufenden Interesse aufbauend entwickelt die Energievision über das LEADER-Förderprojekt in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Anlagenbetreibern ein Gesamtpaket für die Vermarktung derartiger Fachführungen.

Der Verein sucht nun Begleitungen von Führungen zu erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen. Die Energievision bietet hierfür vorab zur Schulung kostenlose Seminare zu Moderations- und Präsentationstechniken und den jeweiligen anlagentechnischen Hintergründen. Die Kosten für die Führungen werden später von den einzelnen Gruppen übernommen.

Wer Interesse an dieser Tätigkeit hat und weitere Informationen möchte, kann sich mit uns unter info@energie-frankenwald.de oder unter der 0 92 61 / 66 40 840 in Verbindung setzen.

Erste Seminare für die Weiterbildung zum "Energie-Guide" werden noch dieses Jahr vom Verein angeboten.