Für den Einsatz regional vorkommender, regenerativer Energieträger:

Energievision Frankenwald e.V.

Als gemeinnütziger Verein setzen wir uns für die sparsamere Verwendung von Energie sowie den verstärkten Einsatz regional vorkommender, regenerativer Energieträger ein.

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, ökologische und zukunftsfähige Entwicklungen im Bereich regenerativer Energieproduktion und -nutzung zu entwickeln, zu fördern und voranzutreiben. Unter Einbeziehung der Bevölkerung, der Wirtschaft und der Kommunen werden Konzepte zur Energiewende im Frankenwald erarbeitet. Diese Tätigkeiten werden bewusst auf einen klar definierten Naturraum, den Naturpark Frankenwald, bezogen. Die Wertschöpfung in der Region soll durch die Nutzung erneuerbarer Energien erhöht werden und die regionale Identität, der Gemeinschaftsgeist, die Kooperationskultur sowie Kompetenznetze gestärkt werden. Dazu gehört auch die Vernetzung der örtlichen Akteure und der Erfahrungsaustausch zwischen diesen.

Die Arbeit des Energievision Frankenwald e.V. zielt auf einen stark partizipativen Prozess. Im Bereich der Energieversorgung ist die Möglichkeit einer starken und direkten Bürgerbeteiligung auf neuartige Weise gegeben. Transparenz durch verstärkte Öffentlichkeitsarbeit wird als Daueraufgabe der Vereinsarbeit gesehen.

Unser Verein ist zudem Projektträger des von der Europäischen Union aus LEADER-Mitteln geförderten Kooperationsprojektes "Energie bewegt die Welt" unter Beteiligung der lokalen Aktionsgruppen aus Bayreuth, Hof, Kronach und Wunsiedel.